Fragen und Antworten

Deckbiss

Schneidezahnüberbiss, bei dem die steilgestellten oberen Frontzähne die unteren im Schlussbiss völlig überdecken.

Dentin

Zahnbein, knochenähnliche Hartsubstanz des Zahns, die im Kronenteil vom Schmelz und im Wurzelteil vom Zement bedeckt wird.

Dentitio difficilis

Erschwerter Zahndurchbruch, im bleibenden Gebiss meist Durchbruchsstörungen bei Weissheitszähnen infolge Platzmangels.

Devitalisation

Abtötung, z. B. der Zahnpulpa, des Zahnnervs.

Diastema mediale

Lücke zwischen den oberen mittleren Schneidezähnen.